Bambole Openair, Winterthur

...dein intergalaktisch geliebtes Openair mit dem wahnsinnig teuren Eintritt von Null, Nada, Nix!

Openair 2019

Wir sind unschlüssig, ob wir 2019 ein Openair veranstalten werden und suchen noch Freiwillige. Bock auf 2 Wochen Hippieferien auf dem Bauernhof? Dann lies weiter...

Wer wird sind

Ein Haufen Idealisten, welche unsere Stadt lieben und seit 1996 in unregelmässigen Abständen ein Fest für Querdenker mit viel Bier und guter Musik auf dem Radhof ob Winterthur veranstalten. Hardrock City in Winti West eben.

Mach mit!

Wer die Kultursuppe in Winterthur würzen will, dem sei geholfen: Wir suchen ab sofort fünf neue Master of Disaster in den Bereichen Admin, Gastro, PR, Infra und der künstlerischen Leitung. Das Ganze ist ehrenamtlich, der Aufwand beträgt etwa einen Abend pro Woche.

Wir bieten

  • Viel Freiraum, Platz für Experimente sowie kreativen Spielraum
  • Ein eingespieltes und motiviertes Organisationskomitee, das gewillt ist, einen unvergesslichen Anlass auf die Beine zu stellen
  • Stabile Finanzlage plus Buchhalter
  • Freibier, Ruhm und Ehre sowie das stolze Gefühl, Teil von etwas Grossem zu sein und vielen Leuten ein unvergessliches Wochenende zu bieten
  • Ein geniales Team von Freiwilligen

Generell mögen wir

  • Eigenverantwortung und -dynamik
  • Freude im Umgang mit Menschen, egal welcher Herkunft und Geschlecht

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei vorstand@bambole.ch. Stell dich kurz vor: Was hast du bereits gemacht, wo bist du verankerst, was ist dein Lieblingsclub, warum liebst du unsere Stadt, kennst du das Bambole Openair und falls ja, was würdest du verbessern wollen?

Wir freuen uns auf Dich! Flo Rüsch, Ivo Badertscher, Marcel Fehr Inderbitzin

Impressionen